michel pfister D E R  
 
« Zurück
Projekt: 3. Bildhauersymposium in Adliswil
« Zurück | Seitenanfang